Das Gale-Shapley Verfahren

Das Gale-Shapley Verfahren ermöglicht eine Vergabe von Kitaplätzen, die den Familien und Betreuungseinrichtungen eine bestmögliche Zuordnung ermöglicht und frühzeitige Planungssicherheit gibt. Wir begleiten Kommunen wissenschaftlich bei der Umstellung auf ein solches Verfahren. Auf dieser Seite wollen wir die Gelegenheit nutzen und das Gale-Shapley Verfahren mit Hilfe eines Videos etwas besser vorstellen.

Vorschaubild des Videos
Datenschutzhinweis: Bei diesem Video handelt es sich um ein YouTube-Video. Mit Klick auf das Abspiel-Symbol werden Daten (u.a. Ihre IP-Adresse und die URL des Videos) an YouTube übermittelt.

Am Projekt beteiligte Personen

Claus-Jochen Haake  

Prof. Dr. Claus-Jochen Haake

Büro: Q4.349
Telefon: +49 5251 60-3378
E-Mail: cjhaake@wiwi.uni-paderborn.de
E-Mail: mikro@wiwi.uni-paderborn.de

Britta Hoyer  

Dr. Britta Hoyer

SFB901 "On-The-Fly Computing"

Büro: Q4.307
Telefon: +49 5251 60-1684
E-Mail: britta.hoyer@upb.de

Sarah Kühn  

Sarah Kühn

SFB901 "On-The-Fly Computing"

Büro: Q4.340
Telefon: +49 5251 60-3889
E-Mail: sarah.kuehn@uni-paderborn.de

Thomas Streck  

Thomas Streck, M.Sc.

SFB901 "On-The-Fly Computing"

Büro: Q4.343
Telefon: +49 5251 60-3720
E-Mail: thomas.streck@uni-paderborn.de

Nadja Stroh-Maraun  

Dr. Nadja Stroh-Maraun

Wirtschaftsmathematik

Büro: Q4.131
Telefon: +49 5251 60-2848
E-Mail: nadja.stroh-maraun@uni-paderborn.de

Nadja Stroh-Maraun  

Dr. Nadja Stroh-Maraun

Forschung im SFB901 "On-The-Fly Computing"

E-Mail: nadja.stroh-maraun@uni-paderborn.de