Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto © by: https://pixabay.com/de/t%C3%BCren-entscheidungen-w%C3%A4hlen-sie-1767562/

Job Offers

Student assistant position (WHB) available!

Wir suchen noch Unterstützung  in unserem Team durch eine Wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss (WHB) im Umfang von 9,5h pro Woche!

Wir bieten

Wir erwarten:

  • Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Informatik, o. ä.
  • Grundkenntnisse in ganzzahliger Programmierung
  • Fundierte Kenntnisse in Linear Programming
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
     

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.


Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung!

Kontakt: Philipp Speckenmeyer
E-Mail: philipp.speckenmeyer(at)upb(dot)de

Student assistant position (SHK/WHB, [SI-Lab]) available

Studentische Hilfskraft (w/m/d)
oder
Wiss. Hilfskraft mit Bachelorabschluss (w/m/d)

(SHK oder WHB je nach persönlicher Voraussetzung)
Das Software Innovation Lab ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Paderborn. Am Software Innovation Lab werden fakultätsübergreifend Innovationen erforscht, die im Kern durch Software ermöglicht werden. Als Teil des SICP – Software Innovation Campus Paderborn besteht eine enge Verzahnung mit Unternehmen und deren Problemstellungen sowie anderen wissenschaftlichen Institutionen. Aus diesen Kooperationen entstehen wissenschaftliche Fragestellungen mit einem hohen Anwendungsbezug, die Mehrwerte für die Unternehmen erzeugen.
Das Projekt findet in Kooperation des SICP – Software Innovation Campus Paderborn mit verschiedenen Praxispartnern statt. Ziel des Projektes ist es, Synergien zwischen verschiedenen Energieträgern wie Strom, Gas, Wärme und Mobilität zu nutzen und hierdurch Energiesysteme kosteneffizienter und CO2-ärmer zu gestalten sowie die Stabilität der Netze auch zukünftig zu gewährleisten. Dabei kommen unter anderem Methoden der Operations Research zum Einsatz. Für die Implementierung einer Simulationsmethode zur Berechnung von Stromspeicher-Effizienz und der allgemeinen Mitarbeit im Projekt suchen wir eine SHK/WHB.

Die Tätigkeit umfasst insbesondere die folgenden Aufgaben:
• Unterstützung bei der Konzeption einer Simulationsmethode für die Bewertung der Netzdienlichkeit von Energiespeicher im Stromnetz
• Implementierung der Simulationsmethode in C#
• Testen der Implementierung mit Beispieldaten
• Mitwirkung bei der Integration von externen Diensten (bspw. technische Simulation)
Es handelt sich um eine befristete Tätigkeit im Umfang von 9,5 Stunden pro Woche. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.
Wir erwarten:
• (Fortgeschrittenes) Bachelor- / beginnendes Master-Studium in der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, Computer Engineering oder verwandter Fachrichtungen
• Gute Kenntnisse in C# oder einer ähnlichen Sprache (z. B. Java)
• Erste Erfahrung mit Softwareentwicklung und Git
• Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
Wir bieten:
• Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben
• Flexible Arbeitszeiten
• Möglichkeit für Studien- und Abschlussarbeiten
• Mitarbeit in einem aktuellen Forschungsprojekt in Kooperation mit der Industrie


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.
Sollten Sie an einer Tätigkeit als SHK/WHB interessiert sein, dann schicken Sie Ihre Unterlagen unter der Kennziffer 4657 gerne per E-Mail mit dem Betreff FlexiEnergy-SHK als einzelnes PDF (max. 10 MB) direkt an sascha.burmeister@uni-paderborn.de. Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie unter: www.uni-paderborn.de/zv/personaldatenschutz.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

HEAD

Prof. Dr. Guido Schryen

Wirtschaftsinformatik, insb. Operations Research

Guido Schryen
Phone:
+49 5251 60-3115
Fax:
+49 5251 60-3542
Office:
Q2.463

Office hours:

Consultation by appointment only! Please contact Mrs. Carina Uhde (carina.uhde@upb.de).

SECRETARY’S OFFICE

Carina Uhde

Wirtschaftsinformatik, insb. Operations Research

Carina Uhde
Phone:
+49 5251 60-5245
Fax:
+49 5251 60-3542
Office:
Q2.460

Office hours:

Due to the current situation, the secretariat is not staffed daily​ (usually friday only) for the time being. Emails however will be processed as quickly as possible.

If you wish to submit documents outside office hours you can do so by using my postbox No. 26 in the basement Q0 (opposite Deans... more

                   Where to find us

The University for the Information Society